Hundehalsband Test Rezensionen

Haustier.net RedaktionPosted on
Hund mit Halsband

Hundehalsbänder sind ein wichtiges Hilfsmittel, um den Vierbeiner zu führen, denn am Halsband wird die Leine befestigt. Eine Alternative zum Hundehalsband wäre ein Hundegeschirr. Im Handel ist eine Vielzahl an Halsbändern aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Ausführungen zu bekommen.

Die besten Hundehalsbänder

Knuffelwuff Alu Hundehalsband
  • Hundehalsband aus natürlicher Baumwolle
  • Hochwertiger Steckverschluss aus Aluminium
  • Verchromte Beschläge
  • Stufenlos verstellbar
  • Extrem stabil
Julius-K9
  • Stark und widerstandsfähig
  • Harmonisieren farblich mit den verschiedenen Hundeleinen der Produktfamilie
  • Irritiert das Fell vom Hund nicht
  • Einfach zu reinigen, Breite: 40 mm, nylon
  • ideal für Sport, Training oder Spaziergänge
PetTec Hundehalsband
  • WIDERSTANDSFÄHIG: 3cm breites Hundehalsband in verschiedenen Größen und Farben mit D-Ring. Passt perfekt zu allen PetTec Hundeleinen.
  • ANGENEHM WEICH GEPOLSTERT: Sehr bequem für Ihren Hund, kann dauerhaft getragen werden.
  • TRIOFLEX MATERIAL: Dreifach verstärktes Trioflex-Material = Flexibler Außenmantel kombiniert mit reißfestem Textilgeflecht aus drei Schichten im Inneren.
  • WASSERABWEISEND: Trioflex ist wasser-, schmutz- und schimmelabweisend, saugt sich somit auch bei Regen und schlechtem Wetter nicht voll. Leicht zu reinigen, vernäht und vernietet.
  • FÜR HALSUMFANG: S: 30-40cm, M: 40-50cm, L: 50-60cm. BREITE: 3cm
Blueberry Pet
  • Hals 38cm-46cm, Breite 2,5cm, Größe M; Dieses Halsband ist nicht elastisch, lassen Sie bitte nicht mehr als 2 Finger Platz zwischen Halsband und Hundehals.
  • Aus qualitativ hochwertrigem Leder gearbeitet für Strapazierfähigkeit und Tragekomfort. Das Halsband ist nicht für längeres Anbinden gedacht ('Tie-Out') und die Metallschnalle ist mit umweltfreundlichem Kunststoff (harmlos für Menschen und Tiere) und Messingfarbpigment überzogen.
  • Pflege: Mit feuchtem Tuch abwischen, nicht bügeln oder im Trockner trocknen
  • Alle Abbildungen zeigen unsere Modelle der Ware in Größe M; Bitte messen Sie Ihre Haustiere genau ab um den richtigen Kauf zu treffen. Bestätigen Sie Ihre Größenwahl stets mit der Größentabelle.
  • Es wird Haustierbesitzern vorgeschlagen ihre Tiere im Auge zu behalten.
Angebot
Knuffelwuff Weiches Lederhalsband
  • Halsumfang 36-45cm, Halsband Breite 2,5cm
  • Handgenähtes Echtleder
  • Sehr robust und hochwertig verarbeitet
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Passende Hundeleinen von Knuffelwuff verfügbar

Verschiedene Arten an Halsbänder

Wer ein Hundehalsband kaufen möchte, steht vor einer großen Auswahl unterschiedlicher Arten. Für welches Halsband sich entschieden wird, hängt meistens von den Vorlieben des Halters ab.

Klassisches Hundehalsband

Klassische Halsbänder ähneln einem Gürtel: Am einen Ende befindet sich eine Schnalle und das andere Ende ist mit Löchern zwecks Einstellung der Länge versehen. Etwa in der Mitte ist eine Öse eingearbeitet, um die Leine zu befestigen.

Schlupfhalsband oder Zugstopp-Halsbänder

Während das klassische Halsband eher eng um den Hals liegt, lässt das Schlupfhalsband mehr Freiraum zwischen Hals und Halsband zu. Es liegt wie eine lockere Kette um den Hals und ist somit angenehm zu tragen. Zudem bietet sich diese Halsbandart für langhaarige Hunde an, da die Haare durch das lockere Halsband nicht eingedrückt werden.

Das Halsband wird um den Hundehals gelegt, ohne es öffnen zu müssen. Durch ein sogenanntes Zugstopp (Zugbegrenzung), wird verhindert, dass sich das Halsband endlos zusammenziehen kann.

Diese Halsbänder sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Zum Beispiel  gibt es Schlupfhalsbänder ohne Verschluss zu kaufen, sodass sich an einem Ende eine Öse für die Befestigung der Leine befindet. Bei anderen Schlupfhalsbändern ist ein Klickverschluss eingearbeitet und die Öse im Halsband integriert. Muss das Halsband aus irgendeinem dringenden Grund abgenommen werden, ist dies mit Verschluss einfacher. Das könnte beispielsweise der Fall sein, wenn sich ein kleinerer Hund beim Toben mit der Schnauze im locker um den Hals hängenden Halsband verfangen hat – manchmal passieren die unmöglichsten Dinge. Oder der Hund bleibt an einem dicken Ast hängen. Ein Schlupfhalsband ohne Verschluss müsste durchgeschnitten werden. Deshalb ist es empfehlenswert, ein Halsband mit Verschluss zu kaufen.

Leuchthalsbänder

In Leuchthalsbänder sind LED eingearbeitet, sodass der Hund im Dunkeln sichtbar ist.

Würger ohne Stopp

Halsbänder ohne Stopp gehören zur Kategorie der sogenannten Erziehungshalsbänder. Wer eine vertrauensvolle Bindung zu seinem Hund fördern möchte, lässt die Finger von solchen Hundehalsbändern. All die Halsbänder, die scheinbar! der Erziehung gelten, arbeiten mit Schreck, Angst oder Schmerz. Hundehalsbänder ohne Stopp – auch als Würger bezeichnet – ziehen sich am Hals des Hundes schier endlos zu. Das heißt: Der Hund wird gewürgt, sobald die Leine auf Zug steht. Diese Halsbänder werden häufig eingesetzt, um dem Hund Leinenführigkeit beizubringen. Oftmals ist das Gegenteil der Fall: Die Hunde versuchen der Gefahr zu entkommen (ihnen wird förmlich die Atemluft genommen) und ziehen noch mehr an der Leine. Von diesen Hilfsmitteln ist somit dringend abzuraten!

Anti-Parasiten-Halsbänder

Neben den Halsbändern, die der Führung des Hundes dienen, gibt es noch Anti-Parasiten-Halsbänder. Diese sind mit chemischen oder pflanzlichen Mitteln versehen, sodass Zecken, Flöhe oder Sandmücken abgetötet oder ferngehalten werden. Zu beachten ist, dass einige Hunde die chemischen Mittel nicht vertragen. Oftmals handelt es sich dabei um Insektizide, die auch in der Landwirtschaft verwendet werden. Bei empfindlichen Hunden kann es zu Hautauschlägen bis zu epileptischen Anfällen kommen.

Unterschiedliche Materialien

Schlupfhalsbänder sowie klassische Hundehalsbänder sind aus verschiedenen Materialien erhältlich:

Leder

Leder ist immer noch ein sehr gern gewähltes Material. Viele klassische Hundehalsbänder sind aus Leder gefertigt. Es ist ein robustes Material, das jedoch regelmäßig gepflegt werden muss.

Biothane

Biothane ist ein Kunststoff, der ursprünglich für den Pferdesport entwickelt wurde. Es handelt sich um ein äußerst robustes Material, das sich zudem sehr leicht reinigen lässt. Für Hunde, die gerne und oft schwimmen, ist ein Biothane-Halsband sehr empfehlenswert. Das Material ist Wasser abweisend und ist direkt nach dem Bad wieder trocken.

Paracord

Ganz groß im Trend sind Paracord-Halsbänder. Dieses Material stammt  aus der Fallschirmproduktion und wird als Fangleine verwendet. Es ist somit ein stabiles, strapazierfähiges Material. Für die Fertigung von Hundehalsbändern wird das Paracord geknotet, geknüpft oder geflochten. Beim Kauf solcher Halsbänder muss unbedingt auf eine gute Verarbeitung geachtet werden, besonders auf die Abschlüsse an beiden Enden.

Stoff/ Filz

Halsbänder aus Stoff oder Filz sind in allen erdenklichen Farben und Mustern zu bekommen. Diese Hundehalsbänder sehen schick aus, sind allerdings schnell schmutzig und saugen sich zudem bei Regen oder beim Schwimmen mit Wasser voll. Zudem ist Stoff oder Filz nicht sehr stabil. Bei einem schweren Hund, der an der Leine zieht, könnte das Halsband reißen.

Nylon

Nylon-Halsbänder sind leicht, robust und relativ pflegeleicht.

Metall

Kettenhalsbänder aus Metall werden manchmal für große Hunde verwendet. Würde man den Hund fragen, würde er wahrscheinlich ein anderes Material wählen, das sich angenehmer und wärmer anfühlt. Bei Hunden mit längeren Haaren führen Metall-Halsbänder zudem zu Bruchstellen im Fell.

Welches Halsband für welchen Hund?

Welches Halsband das richtige ist, kann nur der Hundehalter selbst entscheiden. Da Welpen noch wachsen, ist ein klassisches Hundehalsband ratsam, das sich in der Länge verstellen lässt. Für Hunde, die gerne im Fluss, Meer oder See schwimmen gehen, sollte ein Material gewählt werden, das schnell trocknet – beispielsweise Biothane.

Ansonsten sollte beim Kauf eines Hundehalsbandes immer auf die Verarbeitung geachtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Verschiedene Hunde Leckerlies

Hundesnack Test Rezensionen

Mit Hundesnacks lassen sich die vierbeinigen Freunde verwöhnen. Zudem können Hundesnacks zur Belohnung beim Training sowie zur Ablenkung und Beschäftigung verwendet werden. Da dies eine zusätzlich Nahrung darstellt, sollte selbstverständlich…
Hund beim Fressen

Hunde Futterautomat Test Rezensionen

Nicht immer kann uns der vierbeinige Freund begleiten. Muss er alleine zuhause bleiben, sorgt ein Futterautomat dafür, dass der Hund genügend zu fressen bekommt. Besonders für berufstätige Hundehalter bietet sich…
Hund schläft in seinem Hundebett

Hundebetten Test Rezensionen

Hundebetten sind nicht nur Schlafplätze, sondern ebenso Rückzugsorte, an denen der Vierbeiner seine Ruhe finden kann. Da Hunde sehr viel Zeit mit Dösen und Schlafen verbringen, sollte das Hundebett gut…
Hund trägt eigene Hundeleine im Maul

Hundeleine Test Rezensionen

Hundeleinen sind nicht nur für die Führung des Hundes geeignet, sondern sie bieten auch Schutz und Sicherheit. Mit einer Hundeleine kann der Vierbeiner sicher an Straßen entlang und durch die…